Hardegsen

Hardegsen

2. Hardegser Fahrertag 2007
10. Juni 2007 Kat. C

Veranstalter:
Hardegser Reitsport e.V.

Nennungsschluss: 02.06.2007

Nennungen an:

xxx


So.: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Platzverhältnisse:

Prüfungsplatz: Grasplatz; Abfahrplatz: Grasplatz

Richter: Ernst Bötte

Parcourschef: Ernst Bötte

TEILNAHMEBERECHTIGT:

Stammitglieder aus Vereinen des Bezirksreiterverbandes Braunschweig Süd, 10 geladene Gäste

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder/Förderbeiträge(LK-Abgabe) sind der Nennung als Scheck beizufügen.

- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.

- Je reservierten Startplatz ist 1,- LK Abgabe beizufügen.

- Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Prüfungen bzw. das Turnier unter besonderen Umständen ausfallen zu lassen.

- Um einen adressierten und frankierten Briefumschlag zur Zeitplanzusendung wird gebeten.

- Für die Nennung sind die entsprechenden Kat. C-Vordrucke zu verwenden.

- Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Krankheiten ab, die Besitzern von Pferden, Fahrern, Pferdepflegern, Zuschauern oder Pferden während der Veranstaltung zustoßen können; desgleichen jede Verantwortung für Diebstähle, Feuer und Schäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen oder sonstige Vorfälle.

- Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.

- Mit der Abgabe der Nennung erkennt der Nenner die "Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen" der LK Hannover an.

Süd-Niedersachsen-Cup:

Zum 2. Mal wird der Süd-Niedersachsen-Cup bei Veranstaltungen der KRV Göttingen und Northeim-Einbeck übergreifend durchgeführt.

Die Veranstaltungsorte sind am:

26.-27. Mai 2007 in Ahlshausen mit Kreismeisterschaft im Fahren des KRV Northeim-Einbeck

10. Juni 2007 in Hardegsen

7.- 8. Juli 2007 in Bad Gandersheim / Clus

11. August 2007 in Holtensen mit Kreismeisterschaft im Fahren des KRV Göttingen

26. August 2007 in Rollshausen

9. September 2007 in Echte

Die Veranstaltungen werden mit dem Toris-Programm ausgewertet. Nach der letzten Platzierung der jeweiligen Veranstaltung wird der Stand der einzelnen SNC-Teilnehmer bekannt gegeben. Es werden die vier besten Veranstaltungen gewertet und zusammen addiert. Der Teilnehmer mit der besten Strafpunktzahl wird als Cup-Sieger geehrt. Info : Ernst Bötte, Rollshausen, muehlenhof-boette@t-online.de

Kat. C

Gleichlautende Bestimmungen für alle Fahrprüfungen der Kat.C:

- Mindestalter des Fahrers 12 Jahre, bei Ponygespannen 10 Jahre.

- Beifahrer 18 Jahre, bei Ponygespannen 16 Jahre.

- Fahrer 18 Jahre oder älter, Mindestalter des Beifahrers 12 Jahre, bei Ponygespannen 10 Jahre.

- Es sind nur zweiachsige Wagen zugelassen, auch vierrädrige Wagen mit Ballonbereifung u./o. Drahtspeichenräder sind erlaubt.

- Bei hoher Teilnehmerzahl erfolgt eine Trennung zwischen Großpferden und Ponys.

1. Dressur Fahrpferde Einspänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 4j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 712 A
Aufgabe: FA3, auswendig
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: V

2. Hindernisfahren Einspänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 4j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 721 Aa
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: H

3. Geländefahren Einspänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 552, 553
Aufgabe mit Wasserdurchfahrt
Teilnahme nur zulässig bei einer Mindestwertnote von 5,0 in der Dressur.
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: R

4. Kombinierte Prüfung Einspänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 761, 763B
Diese Aufgabe besteht aus den Prüfungen 1, 2, 3! Wertung für alle Fahrer, die die Prüfungen in Wertung beendet haben. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Dressurergebnis.
Einsatz: 3,00 €

5. Dressur Fahrpferde Zweispänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 4j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 712 A
Aufgabe: FA3, auswendig
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: N

6. Hindernisfahren Zweispänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 4j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 721 Aa
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: X

7. Geländefahren Zweispänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 552, 553
Aufgabe mit Wasserdurchfahrt
Teilnahme nur zulässig bei einer Mindestwertnote von 5,0 in der Dressur.
Einsatz: 3,00 €; VN: 10; SF: J

8. Kombinierte Prüfung Zweispänner Kl. A (E)

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6
Ausr.: 71 Richtv.: 761, 763B
Diese Aufgabe besteht aus den Prüfungen 5, 6, 7! Wertung für alle Fahrer, die die Prüfungen in Wertung beendet haben. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Dressurergebnis.
Einsatz: 3,00 €

9. Kombinierte Prüfung des Süd-Niedersachsen-Cups für Einspänner

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6, gemäß gesonderter Ausschreibung "Süd-Niedersachsen-Cup"
Diese Wertung besteht aus den Prüfungen 1, 2, 3!

Kein Einsatz, Teilnahme bitte nur auf dem Nennungsformular angeben!

10. Kombinierte Prüfung des Süd-Niedersachsen-Cups für Zweispänner

Pferde/Ponys: 5j.+ält., die nicht in M u./o. höher platziert waren
Teiln.: Alle Altersklassen LK: 0, 6, gemäß gesonderter Ausschreibung "Süd-Niedersachsen-Cup"
Diese Aufgabe besteht aus den Prüfungen 5, 6, 7!

Kein Einsatz, Teilnahme bitte nur auf dem Nennungsformular angeben!

Uhrzeit
 
[umfrage]
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 

 
Seit dem 21.01.2007 waren schon 70785 Besucher (194025 Hits) hier! Tageswerte siehe Counter.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=