Süd-Nds.-Cup

 

Süd-Niedersachsen-Cup

Der Süd-Niedersachsen-Cup (SNC) ist eine Meisterschaft aus den Fahrertagen im Raum Süd Niedersachen. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht die Meisterschaft aus sechs Fahrertagen. (Die Fahrertage 2007 sind in der Rubrik Termine aufgeführt und gekennzeichnet) Für die Wertung, werden die Kombiergebnisse der Fahrertage addiert und ausgewertet, wobei zwei Fahrertage als Streichergebnisse dienen.

Der SNC wurde 2006 auf Anregung von Ausbilder und Richter Ernst Bötte aus Rollshausen ins Leben gerufen.
Die Idee hatte Ernst, wie er uns auf dem Bezirksfahrertreff in Lutter wissen ließ, beim Treckerfahren. Wer Ernst etwas besser kennt  weiß, dass er viel und gerne Trecker fährt. An dieser Stelle sage ich, genau wie Ralf Grober in seinem Zeitungsbericht, im Namen aller Fahrer, Danke Ernst weiter so.

Auf dem Bezirksfahrertreffen in Lutter griff Bezirksfahrwart Ulrich Altekruse aus Herzberg, die Idee von Ernst auf und stellte in Aussicht, dass die Meister als Belohnung im September nach Räderloh in die Landestrainingsstätte der Fahrer, zu einem Entscheid gegen die besten Fahrer aus den weiteren Bezirken des Pferdesportverbandes Hannover eingeladen werden.

Hierfür denke ich und ich glaube im Namen der meisten Fahrer zu sprechen, ist es erforderlich im vorab feste Rahmenbedingungen für den SNC fest zu schreiben.

Nach aktueller Information durch Ernst Bötte (06.02.2007), wir in Kürze ein Treffen der Vereins-verantwortlichen bezüglich der Rahmenbedingungen des SNC stattfinden.

Gestern (08.03.07) fand ein Treffen bezüglich der Rahmenbedingungen bei Ernst statt. Weitere Infos hierzu erscheinen in Kürze an dieser Stelle.

Die Ausschreibung für den Süd-Niedersachsen-Cup findet Ihr unter der Rubrik Ausschreibungen.

 

 

Süd-Niedersachsen-Cup

VorläufigeTeilnehmerliste Einspänner (stand 09.06.2007)

Otto, Dorothee
Wiegmann, Klaus
Jansen, Johannes mit Alex
Jansen, Johannes mit Anduc
Schrader, Torsten

 

Vorläufige Teilnehmerliste Zweispänner (stand 09.06.2007)

Schrader, Andreas
Ahrens, Klaus-Dieter
Grober, Florian
Quarch, Viviane
Ehbrecht, Wolfgang
Melching, Edwina
Grützner, Andreas
Binnewies, Udo
Kühl-Fehrl, Andrea
Friedrichs, Wilfried
Friedrichs, Jobst-Fabian

 

 
ein Bild

 Siegerehrung des SNC
am 03.12.2007 in Lutter


Von links: Johannes Jansen, Klaus Wiegmann, Florian Grober, Ernst Bötte,
Viviane Quarch, Wolfgang Ehbrecht und Ulrich Altekruse

 

Im Jahr 2008 sieht es mit dem Südniedersachsencup
leider nicht so gut aus, da in Hardegsen, Echte und
Rollshausen keine Fahrertage stattfinden.
Aber mal schaun, vielleicht fällt dem Ernst ja auf seinem
Trecker wieder etwas ein.

Leider nein, vielleicht ja im neuen Jahr.

 

 

 

Uhrzeit
 
[umfrage]
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 

 
Seit dem 21.01.2007 waren schon 70010 Besucher (192952 Hits) hier! Tageswerte siehe Counter.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=